Softair Bones

Historie eines Vereines

Seit der Gründung 2010 der Softair Bones, dem Vorläufer von Aegis e.V., ist viel Zeit vergangen, hat sich viel getan, ist Aegis mit der Airsoftszene gewachsen.
Die folgende Historie bietet die Möglichkeit, eine Übersicht über die wichtigsten Ereignisse von Aegis zu erhalten und ebenso unsere öffentliche Aufstellung darzustellen.

2016

Ereignisse in 2016

Role Play Convention 2016

RPCGS

Vier Tage sind nun vergangen.

Vier Tage um die Role Play Convention 2016 Revue passieren zu lassen.

Man muss dazu sagen, das war für uns das erste Mal auf einer Messe und es war eine Menge fantastischer Eindrücke die wir dort mitnehmen konnten.

Wir verbrachten den Tag damit am Stand, aber auch in der Halle selber, interessierten Gästen über den Airsoft-Sport aufzuklären und ihre Fragen kompetent zu beantworten.

Dabei durften sie auch eine Airsoftwaffe in die Hand nehmen um sie genauer in Augenschein zu nehmen und gerade das F im Fünfeck und seine Funktion erklärt zu bekommen.

Wir hatten nicht nur eine aufklärende Tätigkeit, sondern die Gäste konnten mit uns und Bonn Air e.V. auch Fotos machen und so etwas für Zuhause mitnehmen.

Im Laufe des Tages, hatte es sich ergeben das wir auf der Messe auf die zwei Transformers von AJ-Designs GbR gestoßen sind. Und was sollen wir sagen.. es hat gleich beim ersten Treffen gefunkt.

So halfen wir ihnen nicht nur beim Ein- und Aussteigen in ihre Suits sondern liefen auch gemeinsam über die Messe als Team um den Gästen einen eindrucksvollen Walking Act zu bieten.

Am nächsten Tag ging es um acht wieder los und wir trafen die letzten Vorbereitungen für einen neuen Tag. Leider gingen diese zwei Tage so rasend schnell vorbei, dass es einem sehr Surreal vorkam.

Kommen wir zum Fazit:

Gerade wenn man nicht wie Bonn Air e.V. die Messe vor der Haustür hat, so ist das doch am ersten Tag ein Aufwand und recht anstrengend wenn man den ganzen Tag in Gear und schweren Airsoftwaffe über die Messe soll. Nicht zu vergleichen mit einem Spielwochenende.

Wir möchten uns explizit bei Jack Stone und seinen Jungs und Mädels vonBonn Air e.V. bedanken, die mit solchem Elan bei der Sache sind um Außenstehende Airsoft und seine Gesetze näher zu bringen und einen riesen Aufwand betreiben mit einem eigenen Stand.

Ein besonderer Dank geht an Lady Empire die mehr als ihr bestes gibt um die eigenen Jungs und uns zu verpflegen, vielen Dank dafür!

Ebenso möchten wir uns bei Andi und Julia von AJ-Designs GbRbedanken die uns ihr Vertrauen geschenkt haben.

Danke an unseren Sponsor Sniper-Airsoft Supply und auch an KHS Tactical Watches für die Unterstützung unserer Arbeit.

Falls Ihr es dieses Jahr nicht auf die RPC geschafft habt könnt Ihr uns demnächst auf der Comic Con Stuttgart zusammen mit AJ-Designs antreffen.

Dort könnt ihr uns dann wieder Fragen rund um den Sport, Gesetzeslage und zu unsere Person stellen.

Wir freuen uns auf euch.

– Stay Safe –

Zu Gast beim GSP "Air Corner"

Aircorner 2016

Heute waren wir bei GsP Airsoft im Studio und haben etwas über uns als Verein und die Zukunft im Airsoft geredet.

Bleibt gespannt auf die neue Folge „Air Corner“ von GSP.

– Stay Safe –

Ordner & Marshal auf der Dark Emergency IV

Es war eine unglaublich geile und erfahrungssammelnde Woche bei den Airsoft Helden. Auch wenn Anfangs das Wetter nicht wirklich mitspielte, war es am Ende an den Spieltagen auf unserer Seite.

Dieses Jahr haben wir die Airsofhelden bei der Organisation unterstützt und waren verantwortlich während dem ersten Spieltag als Marshal. Zusammen mit anderen Vereinen wie Bonn Air e.V. , Team Broken Arrow e.V. und vielen anderen konnten wir unterstützend mitwirken.

Besonderen Dank geht an allen unseren Mitgliedern, die bei weitem mehr als ihr Soll getan haben und es so für alle Spieler angenehmer wurde.

Wir hatten viel Spaß und hoffen, vielen Leuten bei Fragen, Auseinandersetzungen und Anregungen geholfen zu haben.

Vielen Dank an alle, die ihr Vertrauen in uns setzten und all denen, die uns unterstützten.

Wir sehen uns nächstes Jahr zur DE V

– Stay Safe –

Neue Homepage 2016

#AIRSOFTEVOLVED

Ein Teil von "Airsoft Helden"

Wie ihr bereits von unseren Freunden von Airsoft Helden erfahren habt, werden wir auf der OP Dark Emergency IV aktiv. Dabei sagen wir das nicht nur so, sondern das AS-Helden-Team vertraut uns so sehr, dass wir ab sofort auch tief in die Organisation des größten Airsoft-Events in Deutschland sowie eines der größten Europaweit eingespannt werden. So werden wir nicht nur auf dem Feld, sondern auch im Rahmen dort herum kräftig mithelfen.
Ihr habt also nicht nur die Chance uns dort vor Ort zu „treffen“, sondern uns auch beim Aushelfen erleben zu können.

Wir glauben nämlich daran, dass Öffentlichkeitsarbeit starke (Groß-)Events braucht, die der Gesellschaft zeigen, welche Chancen unser Sport bietet. Und getreu diesem Standpunkt ist es für uns nur selbstverständlich starke Partnerschaften mit unseren Freunden einzugehen.

Und genauso glaubt auch ihr an eine starke Öffentlichkeitsarbeit. Denn neben diesem Meilenstein in unserer Vereinsgeschichte haben wir heute 900 Freunde und Fans um uns versammelt. Dafür möchten wir uns bei jedem einzelnen bei euch bedanken!

Wir freuen uns schon auf eine hervorragende Zusammenarbeit mit euch auf der Dark Emergency IV und vielen anderen Events!

2015

Ereignisse in 2015

GFS - Mathilde Plank Gymnasium

Eine GFS (eine Art der Leistungsbeurteilung auf Schulen) zum Thema Airsoft-Sport

Ende Oktober hatte uns Lenni vom beruflichen Mathilde Plank Gymnasium aus Ludwigsburg angeschrieben und bat uns um Rat. Er hatte uns auf den GSP-Airsoftdays kennengelernt und einen Flyer von uns mitgenommen. Daraufhin hatte Lenni einen Termin auf unserem Stammtisch in Esslingen wo wir ihm mit unserem Wissen zur Seite standen.

Er hatte im Rahmen des Sportsunterrichts eine GFS zum Thema Airsoftsport geschrieben und das durch unsere Hilfe auch mit Erfolg, immerhin ganze 13 von 15 Punkten (Note 1-)!

Geplant war, dass er seine Airsoft-Sportwaffe mit in die Schule bringen darf und das Ganze dann zusammen vorstellen kann. Leider wurde aufgrund der jüngsten Vorfälle in Paris, aus Rücksichtnahme, die Erlaubnis zurückgezogen. Aber das tut einer gut geschrieben und erklärten Arbeit keinen Abbruch.

Eingeleitet wurde die GFS mit folgenden Worten:

Wie wird Sport Definiert?

„Sport“ ist ein kulturelles Tätigkeitsfeld, in dem Menschen sich freiwillig in eine Beziehung zu anderen Menschen begeben mit der bewussten Absicht, ihre Fähigkeiten und Fertigkeiten insbesondere im Gebiet der Bewegungskunst zu entwickeln und sich mit diesen anderen Menschen auf Grundlage der gesellschaftlich akzeptierten, ethischen Werte nach selbstgesetzten oder übernommenen Regeln zu vergleichen.

(Prof. Dr. Claus Tiedemann, sportwissentschaftliche Universität Hamburg)

Euer Airsoft-Sportverein aus Esslingen am Neckar

In diesem Sinne
-Stay Safe-

Flammende Herzen 2015

Wie ihr euch erinnern könnt, haben wir vor einigen Wochen dazu eingeladen bei einer gemeinnützigen Aktion der Esslingens Flammende Herzen mit zumachen.

Heute Abend haben wir unsereren Beitrag abgegeben und hoffen das wir Adrian eine Freude zum Weihnachtsfest machen können.

Wir Bedanken uns bei dem Team von Esslingens Flammende Herzen derKarl Bocklet GmbH und allen Ehrenamtliche Helfer, den ohne diesen Arbeitseinsatz wäre das alles nicht möglich geworden.

– Stay Safe –

Mitgliederspende DRK "Anschlag Paris"

Letzte Nacht fand bei unseren französischen Freunden ein feiger Anschlag gegen die Menschen in Paris statt.

Wir möchten unseren Nachbarn unser Bedauern zum Ausdruck bringen. Denn wir als gemeinnütziger Sportverein hoffen auf eine Zukunft in Frieden, wo jeder Mensch ungeachtet seiner Herkunft, Religion und sexuellen Identität akzeptiert wird.

Um hierfür ein Zeichen zu setzen, haben wir heute Morgen eine Spende an das Deutsche Rote Kreuz getätigt und möchten euch dazu animieren ebenfalls einen kleinen Beitrag dazu zu leisten.

Auch wenn dies nichts ungeschehen machen kann, so hilft man damit, die Not in solchen Ausnahmezuständen zu mildern.

https://www.drk.de/index.php?id=5980
Wir möchten uns bei Bonn Air e.V., In einer Beziehung mit Airsoft undGUNstrikeProduktion (GsP Airsoft) bedanken, die auch dieses wichtige Thema aufgreifen.

– Stay Safe –

Aufklärungsstand, Sniper Oktoberfest

Am Wochenende waren wir mit unseren Freunden von GUNstrikeProduktion (GsP Airsoft), Bonn Air e.V., Airsoft Helden, Black Ops Wiesbaden, Team Red Dragon e.V. und vielen anderen auf dem Oktoberfest unseres Sponsors Sniper-Airsoft Supply. Dort haben wir, neben unseren anderen Angeboten und Aufgaben, zum ersten Mal einen Fotostand gehabt, wo ihr euch in originalgetreuem Gear und mit unseren ASGs fotografieren lassen konntet.
Euer Feedback war überwältigend und wir sind Feuer und Flamme diese Aktion auf anderen Events zu wiederholen.

Aber nun genug geredet. Hier die Bilder, die ihr für euch frei verwenden könnt. Viel Spaß wünscht euch euer Team von Aegis e.V. „smile“-Emoticon

Sponsor Strongvision

Wir freuen uns, euch unseren neuen Sponsor vorzustellen.

StrongVision wird unseren Verein im Rahmen der Öffentlichkeitsarbeit hervorragend unterstützen und gemeinsam mit uns aktiv den Airsoftsport promoten.

StrongVision gibt es in Esslingen seit 1999 im Kronenhof 21.
Auf über 120 qm findet Ihr dort eine Riesenauswahl an neuen und gebrauchten Konsolen & Videospielen, von Atari bis Xbox One – für Retro-, Hardcore- und Gelegenheitsspieler.

Ergänzt wird dies durch Trading Cards / Sammelkarten, Mangas und Fantasy- und Science-Fiction-Romane sowie Merchandise von der Actionfigur bis hin zu Tassen und Schlüsselanhängern.

Wir möchten uns ausdrücklich bei StrongVision für die zukünftige Unterstützung bedanken!

Gerne könnt ihr Fantasy Strongvision ein nettes Like hinterlassen.

– Stay Safe –

Fotoshooting auf der Esslinger Burg

Das Fotoshooting auf der Esslinger Burg haben wir heute erfolgreich beendet.

Ein großer Dank geht an Oliver Schröder Fotografie , der heute einen grandiosen Job abgeliefert hat. Hinterlasst Ihm doch gerne ein Like auf seiner Seite.

Zusammen mit dem Grünflächenamt, Ordnungsamt und der Polizei aus Esslingen konnten wir, als Airsoft-Sportverein, ein Fotoshooting in der Öffentlichkeit absolvieren und so den Airsoftsport den Burgbesuchern näher bringen.

Über die nächsten Tage werden wir nach und nach weitere Bilder des Shootings veröffentlichen.

– Stay Safe –

#Bengate

‪#‎Bengate‬

Heute kam es im Airsoft-Verzeichnis (ASVZ) zu einem Zwischenfall, der mit einem unserer Mitglieder in Verbindung steht. Durch einen bis dato unbekannten Bug wurden zahllose Profile im ASVZ mit dem Namen unseres Mitglieds sowie unseres Vereins überschrieben. Gelegentlich wurde zudem die Telefonnummer auf den Wert „1“ zurückgesetzt.

Der Vorstand des Aegis e. V. ist in vollem Umfang davon überzeugt, dass unser Mitglied hier nicht in böser Absicht gehandelt oder das ASVZ schädigen wollte.

Zum Hintergrund: Unser Mitglied ist in der Informations-Sicherheit tätig und arbeitet tag täglich mit IT-Sicherheitssystemen. Unter anderem auch mit solchen um Web-Applikationen abzusichern. Im Rahmen der normalen Nutzung ist ihm ein ungewöhnliches Verhalten des ASVZ-System aufgefallen. Dies meldete er auch in einem Feedback-Thread innerhalb des ASVZ. Gleichzeitig fiel ihm auf, dass eine weitere Sicherheitslücke bestehen könnte und testete diese entsprechend aus. Im Rahmen dieser Abfrage, welche dazu dient Daten abzufragen und nicht zu manipulieren, kam es dann zu einem internen Fehler, welcher die Daten vieler User überschrieb. Nach dieser Abfrage vermeldete unser Mitglied diesen Umstand ebenfalls im Feedback-Thread und wurde kurz daraufhin hingewiesen, dass mehrer User nach seinem Namen umbenannt wurden.

Bevor unser Mitglied handeln konnte wurde er von der Moderation mit einem 60 Tage Ban belegt, wohinter er auch nach eigener Aussage voll steht. Er arbeitete weiterhin eng mit der Moderation und der Administration zusammen, um den Fehler zu analysieren. Wir gehen davon aus, dass das ASVZ hier bald tätig wird, um den Fehler intern zu beseitigen.

Ebenso gab das ASVZ mittlerweile eine erste Stellungnahme zu den Umständen heraus. Aus dieser geht hervor, dass unser Mitglied diesen Fehler bewusst ausgelöst habe, um den Fehler aufzuzeigen. Dies ist so nach Bens Aussage nicht korrekt und wir als Verein stehen voll und ganz hinter ihm.

Unser Mitglied hat in den besten Absichten gehandelt, um das ASVZ sicherer und besser für alle User zu machen. Dass dies zu dem aktuellen Fehler führen würde, konnte technisch nicht vorhersehbar sein. Hier lag ein grober Fehler im System des ASVZ vor.

Der Aegis e. V., oder seine Mitglieder, steht somit nicht hinter einem Hackerangriff oder einer Attacke auf das ASVZ, sondern war namentlich nur durch den Umstand involviert, dass wir unsere Mitglieder darum bitten den Verein als Namensbestandteil mit aufzunehmen. Das eigentlich auslösende Ereignis geschah somit auch nicht aus kriminellen Gründen, sondern war das Ergebnis eines Systemfehlers seitens des ASVZ.

Vereinspartnerschaft mit Bonn Air e.V.

So nun ist es passiert,

Aegis e.V. und Bonn Air e.V. haben nach dem gemeinsamen Auftreten bei der Gamescom eine Vereinspartnerschaft beschlossen.

Wir werden in Zukunft stärker zusammen arbeiten und so unsere gemeinsamen Ziele besser zu erreichen.

Gamescom 2015 - Walkingact

Aegis e.V. ist nun zusammen mit den Jungs von Bonn Air e.V. auf der Gamescom unterwegs und repräsentieren zusammen den Airsoft-Sport!

Sponsor - Subway Esslingen

Wir freuen uns, euch unseren neuen Sponsor vorzustellen.

Subway Esslingen wird unseren Verein im Rahmen der Öffentlichkeitsarbeit hervorragend unterstützen und gemeinsam mit uns aktiv den Airsoftsport promoten.

Subway gibt es in Esslingen seit Februar 2001 in der Martinstraße 8, 2009 wurde der nächste in der Ritterstraße 14 und 2010 im Neckar Center erfolgreich eröffnet.

Bei Subway gibt es in erster Linie leckere und frische Sandwiches, Wraps und Salate, genau das richtige für eine gesunde und sportliche Lebensweise.

Wir möchten uns ausdrücklich bei Subway für die zukünftige Unterstützung bedanken!

– Stay fresh –

Sponsor - Sniper Premium Sponsorteam

Wir freuen uns bekannt zugeben das Aegis e.V. nun zur kleinen aber feinen Familie der „Sniper – Premium Sponsor Teams“ gehört.

Durch das Vertrauen unseres Sponsors in unseren Fähigkeiten, aber auch die Mitarbeit aller Vereinsmitglieder konnten wir ein Stück näher an unser Ziel kommen.

Durch harte Arbeit haben wir es geschafft uns von einem kleinen Stuttgarter Team, zu einen seriösen gemeinnützigen e.V. zu entwickeln.

Wir haben noch eine Menge Arbeit vor uns, aber wir sind uns sicher, mit einem starken Sponsor wie Sniper-Airsoft Supply unsere nächsten Ziele in naher wie auch in ferner Zukunft erreichen zu können.

Wir möchten uns noch einmal in aller Form bei allen bedanken die mit uns, diesen harten aber wunderbaren Weg gegangen sind und uns weiterhin unterstützen.

Ohne euch wäre das alles nicht möglich gewesen!

– Stay Safe –

Aufklärungsstand - GSP Airsoftdays 2015

Aegis e.V. war mit seinem Informations- und Aufklärungsstand vom 18 -19.07.2015 auf den GSP-Airsoftdays 2015 in der Airsofthalle Ilmenau.

Das Besondere bei den Airsoftdays 2015 war das nicht nur Spieler anwesend waren, sondern auch Eltern die mit ihren Kindern von weit hergekommen sind um sich den Airsoftsport genauer anzuschauen.

Die Eltern konnten zusammen mit ihren Kinder bei uns auf dem Informations- und Aufklärungsstand etwas mehr über die Gesetzeslage, Moralischen und Ethnischen Grundsätze und Verhalten im Airsoftsport erfahren und sich so ein Bild darüber verschaffen.

Besonders Interessant für die Eltern war es, wie ihre Kinder sich beim Ausüben des Airsoftsports am besten Schützen können.
Viele Eltern nahmen eine Ausgabe der „Visier – Airsoftspecial“ zur Hand, um gemeinsam mit ihren Kindern wichtige Themen zu diskutieren.

Aber auch für Fortgeschrittene und Profis gab es bei uns am Stand einiges zu lernen, sei es über das Thema „Vereinsgründung“ in dem wir die Vor- und Nachteile eines Vereins diskutierten oder über die Möglichkeiten wie man sich nach außen als Airsoftsportverein präsentieren kann.

Angefangen über das Thema „Corporate Identity“ bis hin zum „Corporate Design“ konnte man bei uns alles Erfahren, und wie man sich nach außen präsentiert.

Eine Menge verschiedener Zeitschriften der „Visier“ und „Caliber“ wurde uns freundlicherweise von All4shooters.com – German Edition kostenlos zur Verfügung gestellt, und jeder Gast der Airsoftdays 2015 konnte sich eine lieblings Ausgabe mitnehmen.

Besonderen Dank geht an unseren Hauptsponsor Sniper-Airsoft Supply, den mit seiner großartigen Unterstützung war es uns möglich jedem Gast ein Giveaway mitzugeben. Neben T-Shirts und Baseballcaps gab es eine Menge an Patches, Armbändern und Streichhölzer!

Es hat uns sehr viel Spaß bereitet dort sein zu dürfen und unserer Arbeit nachgehen zu können.

Wir möchten uns bei allen Beteiligten bedanken die dieses Event möglich gemacht haben und besonders an alle Eltern die sich die Mühe gemacht haben mit ihren Kindern zu uns zu kommen.

Mit aufklärenden Grüßen

Der Vorstand

-Stay Safe-

Mitgliederversammlung 2015

Aufklärungsstand - Esslinger Bürgerfest

Zu den Fotos geht es hier lang:

https://goo.gl/photos/pJWcgGoLKvah1ddr6

Die Aufklärungsarbeit ist für Aegis e.V das wichtigste Anliegen und am 04.07.2015 hatten wir zum ersten Mal unseren Aufklärungs- und Informationsstand auf dem Esslinger Bürgerfest. Das Ganze wurde vom Kulturamt Esslingen organisiert und von einer Vielzahl an Vereinen realisiert.

Seit dem fünfjährigen Bestehen unseres Vereins haben wir uns kontinuierlich weiterentwickelt und nach und nach Anschaffungen getätigt, die es uns erlauben Aufklärungs- und Informationsarbeit zu leisten.

Es ist für die Aufklärungsarbeit besonders wichtig, gute und verlässliche Sponsoren wie z. B. die Sniper-Airsoft Supply GmbH an seiner Seite zu haben, die einen engagierten Verein unterstützen. Ebenso möchten wir uns bei dem Herausgeber der Zeitschrift „Visier“ bedanken, die uns mit 10 Ausgaben der aktuellen „Airsoft-Special“ ausgestattet haben. Dadurch konnten sich Interessenten an unserem Stand in aller Ruhe in das Thema „Airsoft“ einlesen und sich einen großartigen Überblick verschaffen.

Insbesondere möchten wir uns noch mal GsP und Platinbox bedanken. Mit derer Einverständnis konnten wir ausgewählte Videos auf dem Esslinger Bürgerfest zeigen.

Besonders unser Gewinnspiel, in dem man bis zu fünf Aufklärungsfragen richtig beantworten musste, kam besonders gut bei den Passanten an und wir wurden stellenweise richtig belagert. Hier die Auflistung der erhältlichen Preise: bis zu zwei korrekte Antworten kleine Give-aways (Streichhölzer, Armbänder); drei richtigen Antworten eine Baseballkappe und bei fünf passenden Lösungen ein T-Shirt. Alle Artikel wurden von Sniper-Airsoft Supply GmbH gesponsert. Die Karten für das Gewinnspiel wurden von Lettershop Service kostenlos für uns angefertigt.

Vor allem Männer – aber auch Frauen wollten mehr über den Airsoftsport erfahren. Wir konnten ihnen in netten Gesprächen etliche offene Fragen beantworten und ihnen die Möglichkeit geben vor Ort „BBs“ (kleine 6mm Kugel) in die Hand zu nehmen und zu begutachten.

Besonders hervorzuheben ist das Gespräch mit einer Mutter, die ihrem Sohn einen Tag zuvor ein Airsoftsportgewehr gekauft hatte und sich bei uns sehr intensiv über die Gesetzeslage im Airsoftsport informiert hat. Sie war sehr verblüfft auf was man alles achten muss beim richtigen sowie respektvollen Umgang mit Airsoftsportwaffen und wie man sich optimal im Spiel schützen kann.

Besonders auffällig war wie viele Kinder und Jugendliche Airsoftsportwaffen besitzen und sich aber kaum bis gar nicht mit den wichtigsten Gesetzen auskennen. Wichtige Themen wie z. B. die Einfuhr von über 0,5 Joule Airsoftsportwaffen aus dem Ausland, das Anscheinswaffengesetz oder das unsichere Spielen an nicht genehmigten Orten sind vielen nicht bewusst.

Wir sind davon überzeugt mit unserer Arbeit für die Bürgern in und um Esslingen am Neckar einen wertvollen Beitrag geleistet zu haben. Denn nur mit Aufklärung kann man Unwissenheit und Unsicherheit beseitigen und so zukünftig einen angenehmeren Umgang mit dem Airsoftsport gewährleisten.

Besonders hervorheben möchten wir an dieser Stelle die Unterstützung von der AIM-Company. Sie haben nicht nur dazu beigetragen den Aufklärungs- und Informationsstand mit Give-aways zu unterstützen, sondern sie haben gemeinsam mit uns aktive Aufklärungsarbeit betrieben.

Die Besucher des Esslinger Bürgerfestes waren äußerst aufgeschlossen und zeigten ein reges Interesse. Dieses Jahr gab es zum ersten Mal in der Geschichte des Esslinger Bürgerfestes einen Aufklärung- und Informationsstand von einem gemeinnützigen Airsoftsport Verein.

Mit unserer Anwesenheit und unserer Aufklärungsarbeit konnten wir zahlreiche Airsoftklischees in den Gedanken der Passanten beseitigen. Nach diesem erfolgreichen Tag wurde uns bewusst, wie sich harte Arbeit und konsequente Weiterentwicklung positiv auf die Gesellschaft auswirken können.

In diesem Sinne bedanken wir uns

Airtalk mit Aegis e.V.

Hat zwar etwas gedauert bis man alle Leute zusammen bekommen hat,
aber hier nun der nächste seriöse Airtalk von Platinbox.

Das Thema? Vereine natürlich!

Mit dabei:

Tonic, 2. Vorstand von Aegis e.V.
Jack Stone, Vorstand von Bonn Air e.V.
Predator, Vorstand U18 von 313 Airsoft e.V.
Striker, Vorstand Ü18 von 313 Airsoft e.V.

und natürlich

Angel & Ruby!

Anhören und die Platinbox Liken! dann bekommt ihr auch in Zukunft den besten Airtalk rund um Airsoft um die Ohren!

https://www.facebook.com/pages/Platinbox/257533124412187?fref=ts

Entschuldigt schon mal meine „ähms“ „tongue“-Emoticon

Grüße Tonic

Battlefield Hardline Promoevent

Nicht vergessen!

Zum Release von Battlefield Hardline heute von 11 bis 18 Uhr ein Bild mit Aegis e.V. abstauben!

Wo?

Hier Natürlich:

Fantasy Strongvision
Am Kronenhof 21
73728 Esslingen am Neckar

IWA 2015

IWA 2015

AEGIS war dieses Jahr auf der IWA in den Messehallen in Nürnberg unterwegs.

Für mich war es das erste Mal und ich muss sagen „WOW“ die ersten Eindrücke sind schon grandios.
Die Vielfalt an Ausstellern aus aller Welt wahr beeindrucken, Asien, Amerika oder aus dem Ostblock. Es waren viel da sehr viele. Daher, wer Englisch konnte ist hier ganz klar im Vorteil.
Man fand einfach alles was das Herz begehrt angefangen von Anglerausstattung bis hin zur Zieloptik.

Der Bereich Airsoft ist auch dieses Jahr sehr stark vertreten gewesen. Alle Namhaften Hersteller wahren da z.B ASG, King Arms, ISC, Tippmann, VALKEN und und und. Die Vielfalt an Airsoft Markierern ist gewaltig und klar alles wurde befingert und begutachtet. Klar war billiges dabei aber meist waren es sehr stabile und Qualitative hochwertige Makierer. Egal ob es eine Pistole oder 2,5 m lange Sniper war.

Natürlich waren auch die Hersteller von verschiedensten Plate Carrier, Pouches, Hosen oder Schutzbrillen da z. B Tasmanien Tiger, Claw Gear und Zentauron. Die Vielfalt an Camos ist riesig. Ich dachte ich kenne viel aber ich wurde eines besseren belehrt.

Mein Highlight war eine echte Sniper Rifle mit Thermaloptik, sehr geil dennoch muss man bedenken das diese Dinge nicht aus Spass gebaut worden sind und benutz werden.

Mein Fazit der Messe ist ganz klar „Ich komme wieder“.
Schade nur dass man als Normal Bürger niemals in den Genuss kommt sich das anzuschauen. Es kommen nur Fachhändler, Jäger oder Eingeladene in die Messe.
Mein Dank gilt hier der Firma VALKEN Tactical aus New Jersey (USA) für die Einladung und dem Mittelsmann UGR DUAL dem Chef des PbPortals.

MfG
Thomas Flöß ( GORAK)

2014

Ereignisse in 2014

Vereinsgründung

Es hat zwar etwas länger gedauert wie erwartet, aber hiermit ist es nun Offiziell!
Aegis ist mit Wirkung des Amtsgerichts Esslingen am Neckar zum 17.03.2014 ein eingetragener Verein!
Der Vorstand:
Alexander Hoffmann
Kevin Glohr
Antonios Acrivopoulos
so wie seine
Beisitzer:
Marius Schmidt
Danny Scharf
Kevin Corigliano
Bernd Stolzcenbach
bedanken sich bei allen Mitgliedern der Aegis e.V. für das Vertrauen
in den letzten 4 Jahren und auf die weiteren Jahren die noch kommen werden.

Aegis APP

So nun ist es endlich soweit, alles von Aegis gibt es jetzt für deine Hosentasche!

Aktuelle Nachrichten, Forum, Termine, unser Sponsor Sniper-Airsoft Supply und vieles mehr noch in Zukuft!

Jetzt QR Code einscannen oder im Android oder Windows Store nach Aegis eV suchen!

App für Apple-Devices coming soon!

Filmdreh - Pipo

Ein spannender Tag mit dem Pipo-Team ist vorbei und hier schon mal vorab ein paar Fotos vom Drehtag „wink“-Emoticon

https://plus.google.com/11177799754119213…/posts/er84iu6SQSc

Die ersten Vereinspolos

Die ersten Vereinspatches

2013

Ereignisse in 2013

Filmdreh - Nucleus

Unsere Ausrüstung hat nicht nur auf dem Feld ihren Platz, sondern auch bei zahlreichen Filmproduktionen. So wie bei dem Dreh zu einem experimentellen Spot im Dezember 2013 , der voraussichtlich 2014 auch auf verschiedenen Festivals weltweit
laufen wird.

Weitere Infos zum Dreh und noch mehr Fotos unter:

Sponsor - Sniper Airsoft Supply

Aegis hat einen neuen Sponsor und Partner an seiner Seite!

Sniper-Airsoft Supply

Besucht doch mal die Jungs in Ihrem Shop in Pirmasens:

Sniper-Airsoft Supply GmbH
Landauer Str. 125
66953 Pirmasens

Fon: 06331-144 40 0
Fax: 06331-144 40 29

Gründungsversammlung

So nun ist es Amtlich!

Die Softair-Bones-Stuttgart (SBS) haben sich heute bei der Gründungsversammlung zum eingetragenen Verein in AEGIS umbenannt. Wir danken alle Anwesenden Teammitglieder heute für Ihr Vertrauen in die Teamleitung und wünschen allen noch einem erholsamen Schlaf.

Filmdreh - Redland2089

Aegis hatten die Ehre beim Filmdreh von REDLAND mitzuwirken. Mit dabei Blondy,die die Hauptdarstellerin Doubeln durfte.

https://www.facebook.com/redland2089?fref=ts

Wir danken hier mit Angel, Blondy, Loco, Slipi, Hanz, Doberman, Shooter und Cobra, die sehr Kurzfristig alles mögliche getan haben um das ganze Möglich zu machen „smile“-Emoticon

2012

Ereignisse in 2012

Weiterer Anwuchs der Spielerzahlen

Anwuchs der Anzahl der Spieler

Eigenes Spieleld

Erhalt des eigenen Geländes zur Ausübung von Trainings und Events.

2011

Ereignisse in 2011

Ausbau der Zusammenarbeit mit anderen Teams

Ausbau und Verknüpfung der Verbindungen mit anderen Airsoftteams zur Bildung eines Netzwerkes

2010

Ereignisse in 2011

Starker Anwuchs der Spielerzahlen

Starker Anwuchs der Spielerzahlen auf bis zu 50 Mitglieder

Teamgründung 2010